#mehrBS

Der Kanton Basel-Stadt ist ein attraktiver Wohn- und Wirtschaftsstandort. Dies äussert sich in steigenden Einwohnerzahlen und stetig steigenden Steuereinnahmen. Basel ist nicht nur der zweitwichtigste Wirtschaftsmotor der Schweiz, sondern nimmt dank der Pharmaindustrie auch international eine Spitzenposition ein.

Aber wir dürfen uns auf unseren Lorbeeren nicht ausruhen: Unheimlich viel Optimierungspotenzial liegt noch brach. Die Zeit ist reif, es zu benennen und auszuschöpfen.

Damit Basel-Stadt seine starke Position festigen kann und für die bevorstehenden grossen Herausforderungen der Zukunft gerüstet ist, setzt sich die FDP Basel-Stadt mit ihrem Parteiprogramm für Freiheit, Eigenverantwortung und Fortschritt ein. Basel-Stadt kann noch besser werden, mehr herausholen und die staatlichen Ressourcen effizienter einsetzen. Ganz nach dem Motto: mehr für Basel.

Mehr für Basel.

Liebe Wählerin, lieber Wähler

Unser Kanton soll leben, wachsen, Wohlstand erlangen, Innovation fördern und Engagement fordern. Wie bringt man all dies unter einen Hut? Wie werden wir gemeinsam besser, wie erreichen wir mehr – mehr für Basel?

Wir Freisinnigen sind überzeugt, dass Basel-Stadt es noch besser machen kann. Unser Kanton kann Pionier werden für einen attraktiven Wohn- und Wirtschaftsstandort mit einer schlanken und effizienten Verwaltung, einem leistungsfähigen Verkehrssystem und einer tiefen Steuerbelastung.

Unsere Plattform gibt Antworten, zeigt Wege auf und lädt zum Mitdiskutieren in den sozialen Medien ein.

Wir freuen uns auf einen Wahlkampf der Argumente – und auf mehr für Basel.

Luca Urgese
Luca Urgese
Grossrat und Präsident der FDP Basel-Stadt